08 - 10. Nov.: Das Qi Gong der 3 Schätze - Die Kraft des Herzens

Qi Gong Seminar in Aschaffenburg

Schwerpunkt dieses Seminars ist das „mittlere Dan Tien“, der Herzraum. Hier geht es um unsere Verbindung zu den „fühlenden Wesen“: Menschen, Tieren, Pflanzen und vor allem um die Verbindung zu uns selbst. Nur wenn wir mit uns selbst in guter Beziehung sind können wir mit anderen gut sein. Emotionen sind die Widerspiegelung unseres Kontaktes zur Welt. Sie sind durch vergangene (Beziehungs-) Erfahrungen geformt und nicht selten auch belastet. Wenn Emotionen frei fließen können, dann „öffnet sich unser Herz“. Wir fühlen uns Verbunden mit der Welt und empfinden Mitgefühl und Wärme, denn das ist der natürliche Zustand unseres Herzens.

 

Das Seminar beinhaltet daoistische und buddhistische Elemente und eignet sich für Neueinsteiger sowie für Menschen, die schon Qi Gong gelernt haben und ihre Praxis vertiefen wollen.

Das Qi Gong der 3 Schätze wurzelt in der uralten Tradition der chinesischen Lebenskunst. Es besteht aus Bewegungs- und Meditationsübungen und bezieht immer die drei Ebenen unseres Seins mit ein:

• Körper (richtige Haltung und Bewegung)

• Energie (Blutkreislauf und feinstoffliche Energien)

• Bewusstsein (Achtsamkeit und psychische Prozesse)

Die Teilnehmer/innen erlernen eine Qi Gong Form und bekommen schriftliches Unterrichtsmaterial, um zuhause selbständig üben zu können. 

Qi Gong ist die Kunst, so zu üben, dass sich unser Leben verbessert. 



Anmeldung und weitere Informationen 

Nutzen sie folgenden Link:

Gudrun Geibig in Aschaffenburg