Zu den Quellen meiner Kraft

Tai Chi und Qigong Ferien in Bordo

11. - 18. September 2021

mit Ralf Rousseau

 

Das kleine Dorf in den italienischen Bergen ist für mich ein Sehnsuchtsort, den ich schon seit über 30 Jahren immer wieder besuche, wenn ich mich mit mir selbst und der Natur verbinden möchte. Es gibt dort eine ganz besondere Atmosphäre, die eigentlich jeder erfährt der den Platz besucht. Darum freue ich mich riesig, im kommenden September dort ein Seminar anzubieten.

 

Was geplant ist

  • Meditation (Bordo ist ja ein buddhistisches Meditationszentrum
  • Tai Chi und Qi Gong - Körperarbeit (für Anfänger und Fortgeschrittene)
  • Gehen (verschieden Qi Gong-Gänge: Gang des Kranichs, Taiji-Gehen, etc.)
  • Wandern (bei Bordo gibt es wunderbare Wanderstrecken)
  • Kommunikation (achtsames Reden und Zuhören)
  • Singen (nur wer will: in der alten Kirche mit wunderbarer Akkustik
  • und: alles weitere was in unsererem Zusammensein noch entstehen wird

 

 

 

Der Ort

Bordo liegt in den italienischen Alpen versteckt in den Bergen. Man kann nicht direkt mit dem Auto hinfahren. Das Gepäck wird daher mit einer Seilbahn hochgebracht, man geht zu Fuß auf einem Wanderweg und erreicht schließlich das kleine Dorf.  Dann ist da ein Zauber: es ist wie, außerhalb der "normalen" Welt zu sein.

Bordo wird seit 35 Jahren von einer buddhistischen Gemeinschaft bewohnt.

Hier kannst du mehr über Bordo erfahren

 

 

 

Anmeldung

Wer mitfahren möchte, kann sich jetzt bei mir schon voranmelden, da die Zahl der Teilnehmer/innen auf 10 beschränkt sein wird. Diese Anmeldung ist noch nicht verbindlich, reserviert aber schon mal einen Platz. Im Frühjahr 2021 braucht es dann eine verbindliche Anmeldung.

 

Die Kosten

Vollpension und Übernachtung in Einzel-oder Doppelzimmer:

300 bis 400 Euro (Einzelzimmer sind teurer als Doppelzimmer)

Kursgebühr: 400 Euro

 

Die Anfahrt

Bordo ist "nur" 580 km von Saarbrücken entfernt.

Hier ist die genaue Adresse: Rivera, 2884 Province of Verbano-Cusio-Ossola, Italiy

Man kann mit der Bahn und dem Auto fahren. Es macht Sinn, Fahrgemeinschaften zu bilden!

Hier ist die Wegbeschreibung der Bordo-Homepage