Qi Gong Online-Kurs

Beginn: 30.März, 19:30 Uhr, 10 Termine

Ein kleiner Virus und unsere Reaktion darauf verändert unser Leben. Der Lockdown wird in den Frühling hinein verlängert.

Aber es liegt immer noch an uns, etwas Gutes daraus zu machen.

Der Qi Gong-Kurs kann helfen, in achtsamer Verbindung mit uns selbst, den Menschen und der Welt zu bleiben.

 

Wir werden uns mit den 3 Hauptzentren (Dan Tiens) beschäftigen und das "Qi Gong der 3  Schätze" erlernen.

 

Organisatorisches:

 

  • Der Kurs beginnt am 30 März
  • 10 Termine
  • Zeit: Dienstag 19:30 - 21:00 Uhr
  • Die Kursgebühr wird von den gesetzlichen Krankenkassen kostenerstattet
  • Der Kursbeitrag beträgt 120 Euro
  • Wer nur weniger bezahlen kann, kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen
  • Neueinsteiger können eine kostenlose Probestunde besuchen
  • Alle Stunden werden als Video zur Verfügung gestellt
  • Neueinsteiger können daher auch alte Stunden nacharbeiten.

Wer sich interessiert, weitere Fragen hat oder sich anmelden möchte, kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

 

Inhaltliches:

 

  • erlernen der "Teeschalen-Form" (eine kleine Form, die sehr gutes Faszientraining ermöglicht)
  • erlernen und vertiefen des Qi Gong´s der 3 Schätze (neue Figur, spez. für die Balance)
  • zusammen üben
  • vertiefen der Arbeit mit den 3 Haupt-Zentren (inneres Qi Gong, Meditation)
  • Verbindungen zu psychologischen Themen, Lebensthemen und Nervensystem
  • der Kurs ist ein lebendiger Prozess und es kommen Inhalte die "gerade passen"
  • unerwartete Inhalte können also dazu kommen.
  • ich werde wieder zusätzliche Videos zur Verfügung stellen
  • ich möchte das selbstständige Üben thematisieren
  • und evtl. eine Plattform anbieten, über die sich die Gruppe zwischendurch austauschen kann